Fork me on GitHub

Jobs & Bewerber

Bewerbermanagement System. Lebenslauf Datenbank. Anzeigen Management. Dezentral. Fokus auf Privatsphäre. Free and Open Source

YAWIK bewirbt sich beim GSoC 2016

YAWIK wird sich beim diesjährigen Google Summer of Code bewerben. Und Du kannst uns helfen. Unsere Community ist noch klein und die Namen der bis dato akzeptierten Projekte ist namhaft, aber wir machen mit. Ein GSoC Ziel ist es Open Source Projekten zu unterstützen (“Help open source projects identify and bring in new developers and committers”). Mit dem bisher erreichten…

Einbinden von Stellenanzeigen in die eigene Homepage

YAWIK ermöglicht die einfache Eingabe von Stellenanzeigen und das Bearbeiten von Bewerbungen. Für das Einbinden der Stellenanzeigen in die eigene Homepage gibt es jetzt ein Javascript Widget. Durch Einbinden eines kleinen Javascripts und die Platzierung eines Platzhalters genügen, um eine Übersicht der offenen Stellenanzeigen in der eingenen Hompage zu realisieren.

YAWIK 0.22 wurde released

wir freuen uns YAWIK in der Version 0.22 vorzustellen. Die wesentllichen Änderungen verstecken sich diesmal unter der Haube. Die Installation wurde vereinfacht, die regionale Suche wurde verbessert und der Engine für die Suche nach Stellenanzeigen beim ist austauschbar. Bei Bedarf kann beim Einsatz von YAWIK als Jobbörse ein Solr Index als Storage genutzt werden.

Änderungen an geschalteten Stellenanzeigen

Nach der Schaltung einer Stellenanzeige ist es häufig nicht mehr möglich Korrekturen an der Anzeige vorzunehmen. Grund für diese Einschänkung ist in der Regel der zeitliche Aufwand festzustellen, was an einer Anzeige geändert worden ist. Denn beim Multiposting muss man die Änderung finden und mit den Bedingungen der angeschlossenen Stellenmärkte abgleichen. Aufgrund dieses Aufwands ist es bei den meisten Multiposting…

YAWIK gewinnt FAZjob.NET als Partner

Wir freuen uns FAZjob.NET in die Liste der Unterstützer aufnehmen zu dürfen. Mit dem Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte gewinnt YAWIK einen starken Partner, der die weitere Entwicklung von YAWIK auch langfristig sichern wird. Im Gegenzug wird es in der Version 0.21 möglich sein Stellenanzeigen über YAWIK direkt auf FAZjob.NET zu posten.

Veröffentlichen einer Stellenanzeige in vielen Jobbörsen

Was ist YAWIK? Ein Bewerbermangenemt System, ein Stellenmarkt oder eine Bewerberdatendank? YAWIK ist das, was man daraus machen will. Ein neues Beispiel für die Einsatzmöglichkeiten von YAWIK ist http://www.jobs-deutschland.de. Ein Klick & Buy Portal für Stellenanzeigen. Einfach eine Stellenanzeige eingeben und auf vielen Jobbörsen veröffentlichen. Wie eine Stellenanzeige eingegeben wird, veranschaulicht folgender Screencast.

YAWIK 0.19 Anzeigen erstellen und im Team bearbeiten

Mir der Version 0.19 ist es einem Personalchef möglich einfach ein Team, durch den Versandt von Einladungen per Email zusammenzustellen. Den eingeladenen Mitarbeitern kann er Rechte vergeben. Ein Abteilungsleiter kann Stellenanzeigen schalten, ein Teamchef kann Bewerbungen bewerten oder bearbeiten. Beim Schalten von Stellenanzeigen kann der Nutzer zwischen verschiedenen Jobportalen wählen.

Anhängen von XING, Linkedin oder Facebook Lebensläufen an eine Bewerbung

Unser neuer Screencast zeigt die Nutzung des Bewerbungsfomulars. Er zeigt, wie per Drag&Drop ein Bewerbungsfoto und Anhäge einer Bewerbung hinzugefügt werden. Man sieht die einfache Einbindung von Lebenläufen aus XING, LinkedIn oder Facebook. Der Bewerber kann jederzeit seine Bewerbung per Voransicht einsehen. Die Voransicht kann er im Browser betrachten oder sich per Email zusenden lassen. In einer Voransicht per Mail…

Bewerbungen im Team bearbeiten mit YAWIK 0.18.3

Seit der Version 0.18 gibt es die Rolle eines Personalchefs. Der Personalchef kann Mitarbeiter in einem Team versammeln und jedem unterschiedliche Rechte vergeben. Entsprechend der Rechte können Mitarbeiter selbständig Stellenanzeigen schalten und Bewerbungen bearbeiten. Der Personalchef behält jederzeit den Überblick über alle geschalteten Positionen und kann Verantwotlichkeiten steuern.