Fork me on GitHub

Jobs & Bewerber

Bewerbermanagement System. Lebenslauf Datenbank. Anzeigen Management. Dezentral. Fokus auf Privatsphäre. Free and Open Source

Was bedeutet Social Recruiting?

Das Bewerbermanagement YAWIK is ready for Social Recruiting. Was bedeutet das?

Praktisch bedeutet dies, dass ein Benutzer sich über seine sozialen Netzwerke mit YAWIK verbinden kann. Aber was ist ein Benutzer?

Ein Benutzer kann ein Recruiter sein. Also jemand, der nach Bewerbern sucht. Es kann aber auch ein Bewerber sein, der auf der Suche nach einem neuen Job ist. YAWIK hilft Benutzer zu verbinden.

Was bringt YAWIK einem Recruiter?

Ein Bewerbungsformular. Klingt überschaubar. Aber die Anforderungen an ein Bewerbungsformular sind groß. Auf der einen Seite braucht ein Recruiter detaillierte Daten eines Bewerbers. Auf der anderen Seite darf ein Bewerbungsformular nicht abschrecken. Aktuell ermöglicht das YAWIK Bewerbungsformular dem Bewerber den Lebenslauf aus seinem Facebook, Xing oder LinkedIn Profil der Bewerbung anzuhängen. Der Bewerber kann mit einem Klick seinen Lebenslauf aus Xing, LinkedIn oder Facebook seiner Berwerbung anhägen. Der Recruiter erhält strukturierte Daten. Der Bewerber muss nicht wieder aufs neue seinen Lebenslauf eingeben.

Was bringt YAWIK einem Bewerber?

Für eine Antwort müssen wir etwas in die Zukunft schauen. Ein Bewerber muss sich verkaufen. Und dass kann er über Facebook, Xing, LinkedIn & Co sehr gut. Er kann dort seinen Lebenslauf komfortabel pflegen.
Aber es kann dazu kommen, dass ein Bewerber die Hoheit über seine Daten behalten will. Ein Bewerber möchte vielleicht wissen, wer seine Bewerbung einsieht. Evtl. möchte er den Zugriff von Fall zu Fall steuern. Denn ein Bewerbungsgespräch kann wie ein Pokerspiel verlaufen. Und wer zuviele Karten aufdeckt senkt seine Verhandlungsposition.

YAWIK gibt seinem Anwender volle Kontrolle über seine Bewerbungsdaten. Ein Bewerber kann seinen Lebenlauf detailliert formulieren und jederzeit entscheiden, wer seine Bewerbung sehen darf.
Ein Bewerber, der einem Recruiter das Recht gegeben hat, seine Bewerbungsdaten weiterzugeben, soll auch die Möglichkeit erhalten, dieses Recht wieder zu entziehen.

Aktuell konzentriert sich YAWIK auf das Bewerbungsformular und den anschließenden Workflow für den Rekruiter. Aber der Bewerber hat für das Projekt den gleichen Stellenwert wie ein Rekruiter.

Leave a Reply